Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag auf dem Auerbacher Friedhof

Der Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Auerbach am Sonntag, 22. November, findet in diesem Jahr nicht in der Christuskirche, sondern auf dem Auerbacher Friedhof statt. Beginn ist um 9.30 Uhr. In diesem Gottesdienst wird besonders der Verstorbenen des zu Ende gehenden Kirchenjahres gedacht. Die Namen werden verlesen und Kerzen angezündet. Ein kleines Ensemble des Posaunenchors gestaltet den Gottesdienst musikalisch.

Sitzplätze sind nur eingeschränkt vorhanden; es dürfen gerne eigene Sitzgelegenheiten mitgebracht werden. Die üblichen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten; das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung wird wegen der aktuell hohen Corona-Inzidenzwerte während des gesamten Gottesdienstes empfohlen. Herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst!